+++ NEWS: Das nächste Spiel unserer Ersten Mannschaft findet am Samstag, 28. April 2019 um 15.00 Uhr gegen den SV Bad Rothenfelde statt. +++

JSG A2 Logo

Da das Trainerteam die komplette Mannschaft erst spät (wegen Sommerferien und Kaderbildung der AI) zusammen hatte musste in den ersten Spielen die passenden Positionen für die Spieler gefunden werden. So konnte die AII im ersten Monat von den 5 Spielen nur zwei gewinnen, die 3 Unentschieden wurden allerdings gegen die stärksten Gegner erzielt. Im zweiten Monat wurden dann alle 4 Spiele gewonnen.

Insgesamt steht die AII ungeschlagen (6 Siege und 3 Remis) unerwartet gut da und kann in der Rückrunde um den Aufstieg mitspielen (Meister direkt, Zweiter spielt Relegation).

Den 17er-Kader haben die Verantwortlichen mit dem B-Jugendlichen Till Börsting aufgefüllt.

Wegen Verletzungen und terminlichen Verpflichtungen (Urlaub, Studium, Arbeit, privates) musste bei den Spielen immer wieder auf die Spieler von AI, BI und BII zurückgegriffen werden (Dank an die Spieler und Trainer dieser Teams). So kamen insgesamt 35 Spieler zu den 9 Spielen. Dabei waren auch sechs (!!!) Torhüter (unter anderem Feldspieler Dennis Gans und Jan-Luca Hubald aus der BI).

Hervorzuheben ist die gute Kameradschaft untereinander und der Spaß nach den Spielen. Bei der Trainingsbeteiligung ist allerdings teilweise Luft nach oben da (dafür ist es aber auch die AII), obwohl bei den Einheiten voll mitgezogen wird.

Der ernannte Kapitän Dennis Gans und die Toptorschützen Till Börsting (13 Tore) und Nico Barenkamp (9 Tore) sind neben den bei allen Spielen anwesenden Noah Harbig, Simon Lüttel, David Voß und Jannik van Werde besonders zu erwähnen.

Der 18er-Kader:         Maik Aßmuth, Jakob Surmann, Dennis Gans, Lukas Diepenthal, Niklas                           Schulte, Marcel Herbers, Timo Kortemeyer, Jannik van Werde, Noah                               Harbig, Till Börsting, Sandro Schütte, Jakob Seybering, David Voß,                                Simon Lüttel, Steffen Thien, Pascal Becker, Nico Barenkamp und                                 Sebastian Reitemeyer

Das Trainerteam:        Lukas Keller, Jonas Büher, Tobias Duscherer und Ehler Meyer

Der SV Holthausen/Biene ist ein Breitensportverein mit ca. 1250 Mitgliedern, der weit über die Grenzen Lingens bekannt geworden ist.

Das Aushängeschild des Vereins ist die 1. Mannschaft der Fußballsparte. Derzeit spielt diese Mannschaft in der Landesliga Weser-Ems. Unterstützt werden sie dabei von einem ehrenamtlichen Helferteam, dass die Betreuung an den Spieltagen übernimmt. Der Verein hat 2 weitere Herrenmannschaften (1. KKL und 3.KKL) und viele Jugendmannschaften, sowohl im Jungen- wie auch Mädchenbereich. Die 1. Damenmannschaft spielt in einer Spielgemeinschaft mit der DJK Geeste, derzeit in der 1. KKL.

Die zweite große Abteilung des SV ist die Turn- und Tanzabteilung. Dort werden derzeit in vielen unterschiedlichen Gruppen Mtglieder von 3 - ü 80 Jahren betreut. Es gibt sowohl reine Tanzgruppen für Kinder und Jugendliche, wie auch Gesundheitssportgruppen. Die Gesundheitssportgruppen sind ein wichtiger Bestandteil der Abteilung und richten sich auch an die Männer des Vereins.

Eine weitere Unterabteilung ist die Wassersportgymnastik, die im Linus Lingen ihre Übungen macht. Ausgebildete Sportleiter betreuen diese Gruppen.

Weiterhin gibt es eine Tischtennisabteilung, die 2015 ihr 50jähriges Bestehen feiert, sowie eine kleine aber feine Judoabteilung.

Die Radsportgruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die erste Mannschaft bei ihren Auswärtsspielen zu begleiten. Dabei sind auch Strecken bis nach Braunschweig, Goslar oder Flensburg kein Problem. Regelmäßig trifft sich auch die Nordic-Walking-Gruppe um ausgiebige Läufe durch die Region zu machen.


Offizieller Vereinsausrüster

CawilaJAKO

Unsere Vereinskollektion bei Cawila